Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Handgranate tötet Kind in Schweden - Polizei vermutet Bandenkrieg
Nachrichten Brennpunkte Handgranate tötet Kind in Schweden - Polizei vermutet Bandenkrieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 22.08.2016
Anzeige
Göteborg

Die Explosion einer Handgranate hat einen Achtjährigen in Schweden getötet. Ein Unbekannter hatte den Sprengkörper durch das Fenster eines Mehrfamilienhauses geworfen. Der Junge war zu Besuch bei der Familie, die in dem Haus wohnte. Er hatte im Wohnzimmer geschlafen, als die Granate durch das Fenster flog. Die Polizei vermutet, dass ein Bandenkrieg dahinter stecken könnte. An der Adresse ist ein Mann gemeldet, der wegen eines Mordanschlags in einem Göteborger Restaurant verurteilt worden war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Räuber haben in Wegberg bei Mönchengladbach ihren Überfall zur Freude der Ermittler selbst gefilmt. „Für uns ist das super“, sagte eine Polizeisprecherin in Krefeld.

23.08.2016

Die „Giuseppe Garibaldi“ ist der kleinere, aber historisch bedeutendere der beiden italienischen Flugzeugträger.

29.08.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel berät heute mit dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi und dem französischen Präsidenten François Hollande die Lage in ...

29.08.2016
Anzeige