Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Havarierter Frachter in Wilhelmshaven eingetroffen
Nachrichten Brennpunkte Havarierter Frachter in Wilhelmshaven eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 02.11.2017
Cuxhaven

Der vor der Nordseeinsel Langeoog auf Grund gelaufene Frachter „Glory Amsterdam“ ist nach Wilhelmshaven geschleppt worden. Drei Schlepper zogen das manövrierunfähige Schiff in den Hafen. Dort soll nun überprüft werden, wie funktionsfähig das Schiff ist. Die Überführung nach Wilhelmshaven begann am Donnerstagmorgen, als Schlepper das Schiff in tieferes Wasser zogen. Der Frachter hat als Treibstoff 1800 Tonnen Schweröl und 140 Tonnen Marinediesel an Bord. Ein Austritt von Schadstoffen konnte nach Angaben des Havariekommandos nicht festgestellt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern.

02.11.2017

Der katalanische Ex-Regionalchef Puigdemont steht mit einem Bein im Gefängnis. Die spanische Justiz bereitet einen Haftbefehl gegen ihn vor. Bis zu einer Festnahme könnte es aber noch eine Weile dauern. Einige seiner früheren Mitstreiter sitzen nun bereits hinter Gittern.

02.11.2017

Die verheerende Mordserie von Toulouse 2012 war in Frankreich der Auftakt für eine Serie von islamistischen Anschlägen mit vielen Toten. Der Angreifer starb im Kugelhagel der Polizei. Jetzt wurde das Urteil gegen seinen Bruder gesprochen.

02.11.2017