Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Heftige Explosion erschüttert Beirut
Nachrichten Brennpunkte Heftige Explosion erschüttert Beirut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 12.06.2016
Anzeige
Beirut

Eine heftige Explosion hat die libanesische Hauptstadt Beirut erschüttert. Nach ersten Polizeiangaben gab es aber keine Verletzten. Oberst Ibrahim Basbus sagte, ein Koffer mit einer Bombe sei in einem Blumenkübel vor einer Bank platziert gewesen. Es habe sich etwa um 15 Kilogramm Sprengstoff gehandelt. Die Bankfiliale, die bei einem Einkaufsviertel liegt, sei beschädigt worden. Zur Zeit der Explosion am Sonntag hielten sich nicht viele Menschen in der Gegend auf, weil die Geschäfte geschlossen waren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Massaker von Orlando war nach Angaben von US-Präsident Barack Obama ein „Akt des Terrorismus und ein Akt des Hasses“.

19.06.2016

Eine Nacht mit Tanz und Musik in der US-Stadt Orlando endet mit Tod und Schrecken. Ein Bewaffneter tötet dutzende Menschen. Die US-Bundespolizei hat ihn in der Vergangenheit als möglichen Unterstützer der Terrormiliz IS überprüft.

13.06.2016

Der Schütze wurde etwa drei Stunden nach Beginn der Tragödie in einem Feuergefecht mit Polizisten in Orlando im US-Bundesstaat Florida getötet. Bürgermeister Dyer hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

19.06.2016
Anzeige