Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hintergrund: Der 5-Punkte-Plan des IOC

Lausanne Hintergrund: Der 5-Punkte-Plan des IOC

Knapp sechs Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) bei einem Gipfeltreffen einen 5-Punkte-Plan ...

Lausanne. Knapp sechs Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) bei einem Gipfeltreffen einen 5-Punkte-Plan verabschiedet, um gegen Doping vorzugehen.

Das IOC hatte zuvor bekannt gegeben, dass saubere russische Leichtathleten trotz der Sperre des Weltverbandes IAAF doch unter ihrer Landesflagge an den Olympischen Spielen teilnehmen dürfen. Sie müssen aber außerhalb des nicht funktionierenden Anti-Doping-Systems ihres Landes getestet worden sein.

Der 5-Punkte-Plan des IOC sieht vor: 

1.) Der Bericht des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF wird begrüßt, in dem der Verband dem Nationalen Olymposchen Komitees Russland „enorme Bemühungen und große Professionalität“ zuspricht. Dies habe zu einem „erheblichen Fortschritt“ geführt, die Anti-Doping-Kriterien zu erfüllen.

2.) Die internationalen Verbände und die Nationalen Olympischen Komitees sollen alle möglichen Maßnahmen unternehmen, um gedopte Sportler von den Spielen in Rio de Janeiro fern zu halten.

3.) Nicht nur gedopte Sportler sollen von einer Sperre betroffen sein, sondern auch Trainer, Ärzte und Betreuer, die für Doping verantwortlich sind oder gegen die derzeit wegen Doping-Verstößen ermittelt wird.

4.) Weil Russland und Kenia nicht den Kriterien der Anti-Doping-Agentur WADA genügen, müsse die „Unschuldsvermutung“ der Sportler aus diesen Ländern „ernsthaft in Frage gestellt“ werden. Die internationalen Verbände sollten daher nach Möglichkeiten außerhalb der nationalen Doping-Kontrollen suchen, um Sportler zu testen.

5.) Die Anti-Doping-Agentur WADA soll 2017 eine außerordentliche internationale Konferenz zum Thema abhalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.