Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Hintergrund: Der IS und die Konflikte in Syrien und im Irak

Damaskus/Bagdad Hintergrund: Der IS und die Konflikte in Syrien und im Irak

Verlässliche Zahlen zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und den blutigen Konflikten im Irak und in Syrien gibt es nur wenige.

Voriger Artikel
IS verlor 2015 rund 14 Prozent seines Herrschaftsgebiets
Nächster Artikel
Britische Experten sollen Sicherheit an Ägyptens Flughäfen prüfen

Zerstörte Häuser in Aleppo: Viele syrische Städte liegen in Trümmern.

Quelle: Maysun/Archiv

Damaskus. Verlässliche Zahlen zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und den blutigen Konflikten im Irak und in Syrien gibt es nur wenige. Ein Überblick über die wichtigsten verfügbaren Daten:

- Der IS beherrscht in Syrien und im Irak ein Gebiet von rund 78 000 Quadratkilometern. Das sind rund 12 800 Quadratkilometer oder rund 14 Prozent weniger als Anfang 2015. (Quelle: IHS Jane's Conflict Monitor). Das Herrschaftsgebiet erstreckt sich über den Norden und Osten Syriens sowie über den Norden und Westen des Irak.

- Im Irak kamen seit Anfang 2015 mehr als 11 700 Menschen durch Gewalt ums Leben, unter ihnen rund 7000 Zivilisten. Nicht eingerechnet ist die Zahl der Toten in der westirakischen Provinz Al-Anbar, da es keine verlässlichen Daten gibt. (Quelle: UN)

- Seit Anfang dieses Jahres kamen im syrischen Bürgerkrieg mehr als 19 300 Menschen ums Leben, unter ihnen fast 2500 Kinder und fast 1700 Frauen. (Quelle: Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte)

- Seit Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien im Frühjahr 2011 bis zum Oktober 2015 sind mehr als 180 000 Zivilisten durch Kräfte des Regimes getötet worden. Durch Rebellen starben fast 2700 Zivilisten, durch den IS mehr als 1700. (Quelle: Syrisches Netzwerk für Menschenrechte)

- Vor dem Bürgerkrieg in Syrien sind fast 4,4 Millionen Menschen in andere Länder geflohen. Hinzu kommen mehr als 6,5 Millionen syrische Binnenflüchtlinge. (Quelle: UN)

- Innerhalb des Iraks sind etwa 3,2 Millionen Menschen vertrieben worden. (Quelle: Internationale Organsation für Migration/IOM)


Opferdaten Syrische Netzwerk für Menschenrechte
UNHCR zu syrischen Flüchtlingen
Ocha zu Syrien
Ocha zum Irak

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.