Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hintergrund: Die Oscargewinner

Hollywood Hintergrund: Die Oscargewinner

Die Gewinner in den 24 Oscar-Kategorien: - Bester Film: „Spotlight“ (Regie: Thomas McCarthy) - Regie: Alejandro González Iñárritu für „The Revenant - Der Rückkehrer“ ...

Voriger Artikel
Uli Hoeneß vorzeitig aus Haft entlassen
Nächster Artikel
Brie Larson: Kompromisslose Oscar-Gewinnerin

„Mad Max: Fury Road“ holte insgesamt sechs Oscars: Mark A. Mangini (l) und David White freuen sich in der Kategorie „Bester Tonschnitt“.

Quelle: Paul Buck

Hollywood. Die Gewinner in den 24 Oscar-Kategorien:

- Bester Film: „Spotlight“ (Regie: Thomas McCarthy)

- Regie: Alejandro González Iñárritu für „The Revenant - Der Rückkehrer“

- Hauptdarsteller: Leonardo DiCaprio („The Revenant“ - Der Rückkehrer“)

- Hauptdarstellerin: Brie Larson („Room“)

- Nebendarstellerin: Alicia Vikander („The Danish Girl“)

- Nebendarsteller: Mark Rylance („Bridge of Spies - Der Unterhändler“)

- Nicht-englischsprachiger Film: „Son of Saul“ (Regie: László Nemes)

- Kamera: Emmanuel Lubezki für „The Revenant - Der Rückkehrer“

- Original-Drehbuch: Thomas McCarthy und Josh Singer für „Spotlight“

- Adaptiertes Drehbuch: Charles Randolph und Adam McKay für „The Big Short“

- Schnitt: Margaret Sixel für „Mad Max: Fury Road“

- Filmmusik: Ennio Morricone für „The Hateful 8“

- Filmsong: „Writing’s On The Wall“ aus dem Film „Spectre“, Musik und Text von Jimmy Napes und Sam Smith

- Produktionsdesign: Colin Gibson und Lisa Thompson für „Mad Max: Fury Road“

- Tonschnitt: Mark Mangini und David White für „Mad Max: Fury Road“

- Tonmischung: Chris Jenkins, Gregg Rudloff und Ben Osmo für „Mad Max: Fury Road“

- Spezialeffekte: Andrew Whitehurst, Paul Norris, Mark Ardington and Sara Bennett für „Ex Machina“

- Animationsfilm: „Alles steht Kopf“ (Regie: Pete Docter und Jonas Rivera)

- Animations-Kurzfilm: Gabriel Osorio und Pato Escala für „Bear Story“

- Dokumentarfilm: Asif Kapadia und James Gay-Rees für „Amy“

- Dokumentar-Kurzfilm: Sharmeen Obaid-Chinoy für „A Girl In The River: The Price Of Forgiveness“

- Make-up/Frisur: Lesley Vanderwalt, Elka Wardega und Damian Martin für „Mad Max: Fury Road“

- Kostümdesign: Jenny Beavan für „Mad Max: Fury Road“

- Live-Action-Kurzfilm: Benjamin Cleary und Serena Armitage für „Stutterer“


Oscar-Seite Nominierte und Gewinner

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.