Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hintergrund: Federal Reserve - die US-Notenbank
Nachrichten Brennpunkte Hintergrund: Federal Reserve - die US-Notenbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 26.09.2013
Anzeige
Berlin

Das Federal Reserve System - kurz Federal Reserve oder einfach Fed - ist die Notenbank der USA. Die 1913 vom amerikanischen Kongress gegründete staatliche Organisation leitet die US-Geldpolitik, kontrolliert und reguliert die Banken des Landes und beeinflusst die Bedingungen für die Kreditvergabe.

Die übergeordneten Ziele der Fed sind eine möglichst hohe Beschäftigung, stabile Preise sowie günstige Zinsen. Die mächtige Organisation kontrolliert damit einige der wirtschaftlichen Stellschrauben der Vereinigten Staaten. Der Vorstand besteht aus den sieben Mitgliedern des „Board of Governors“, die vom US-Präsidenten für 14 Jahre ernannt werden.

Informationen

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Apple hat am Mittwoch die neueste Version seines Betriebsystems für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht.

25.09.2013

Bei den schweren Tropenstürmen in Mexiko ist die Zahl der Todesopfer auf 80 gestiegen. Das teilte das Innenministerium mit. Seit Sonntag wüten im Westen und Osten des Landes schwere Unwetter.

19.09.2013

Am Freitag kommt die neue iPhone-Generation in die Läden. In einem Praxistest mit einem von wenigen verfügbaren Testgeräten weltweit, ...

25.09.2013
Anzeige