Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hintergrund: Höhen im Vergleich
Nachrichten Brennpunkte Hintergrund: Höhen im Vergleich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 14.10.2012
Berlin

Aus 36 Kilometern Höhe wollte der Extremsportler Felix Baumgartner am Sonntag aus der Stratosphäre springen, der zweiten Schicht der Erdatmosphäre. Andere Höhen im Vergleich:

- Die Internationale Raumstation ISS kreist in 350 bis 400 Kilometern Höhe um die Erde.

- Die Concorde, einziges Überschallflugzeug der zivilen Luftfahrt im Dauereinsatz, war in etwa 16 Kilometern Höhe unterwegs.

- Das Höhenforschungsflugzeug HALO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) erreicht maximal 15,5 Kilometer Flughöhe.

- Andere Verkehrsflugzeuge reisen meist in 10 bis 13 Kilometern Höhe.

- Mit 8850 Metern ist der Mount Everest der höchste Berg der Erde.

- Hubschrauber fliegen in der Regel 3000 bis 3600 Meter hoch.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sprung des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner aus der Stratosphäre benötigt eine hochmoderne Ausrüstung und jahrelange Vorbereitung.

14.10.2012

Er steigt aus der Kapsel, salutiert und stürzt sich vom Rand des Weltalls in die Tiefe. Felix Baumgartner schreibt am Sonntag mit seinem Rekordsprung aus rund 39 Kilometern Höhe Geschichte.

14.10.2012

Lange hat er gewartet - und dann ging plötzlich alles ganz schnell: Im freien Fall hat der Extremsportler Felix Baumgartner von der Stratosphäre aus ersten Anzeichen nach ...

14.10.2012