Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hintergrund: Was ist eine Flügelklappe?
Nachrichten Brennpunkte Hintergrund: Was ist eine Flügelklappe?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 12.08.2015
Bei dem etwa zwei Meter langen Wrackteil handelt es sich um eine Flügelklappe des verschwundenen Flugs MH370. Quelle: Zinfos974/dpa
Anzeige
Kuala Lumpur

Bei dem etwa zwei Meter langen Wrackteil, das auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean angeschwemmt wurde, handelt es sich um eine Flügelklappe des seit fast 17 Monaten verschwundenen Flugs MH370.

Die englische Bezeichnung „flaperon“ setzt sich zusammen aus den Begriffen „flap“ (Klappe) und „aileron“ (Querruder), da Flügelklappen Funktionen beider Teile kombinieren.

Das Teil ist in der Regel sehr leicht und schwimmfähig. Beim Aufprall neigt es dazu, sich vom Rest des Flügels zu trennen. Querruder werden bei Kurvenflügen genutzt, die Klappen vor allem beim Landen.


Boeing 777

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp 17 Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 ist ein erstes Wrackteil der Malaysia-Airlines-Maschine identifiziert.

12.08.2015

Die Entscheidung über eine mögliche Blockade des iranischen Atomabkommen durch den US-Kongress wird nach Einschätzung von Präsident Barack Obama so folgenschwer ...

05.08.2015

Erst die Landesverrats-Ermittlungen gegen die Journalisten machten deren Berichte über den Verfassungsschutz publik - und lösten eine Affäre aus. Nun ist der Schaden groß. Der Generalbundesanwalt hat seinen Posten verloren, die Regierung kommt unter Erklärungsdruck.

11.08.2015
Anzeige