Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Historiker Fritz Stern ist tot
Nachrichten Brennpunkte Historiker Fritz Stern ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 18.05.2016
Anzeige
München

Der Historiker Fritz Stern ist tot. Er sei friedlich zuhause in New York gestorben, teilte eine Sprecherin des Verlags C.H.Beck in München mit. Stern war am 2. Februar 90 Jahre alt geworden. Er gehörte zu den berühmtesten Historikern der Gegenwart. Der unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnete Professor der Columbia University in New York war mehrfacher Ehrendoktor, unter anderem an den Universitäten Oxford und Princeton. Der 1926 in Breslau geborene Sohn jüdischer Eltern floh 1938 vor den Nazis in die USA und lebte seitdem in New York.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Nigeria ist laut BBC erstmals eines der vor über zwei Jahren entführten Mädchen aus Chibok wiedergefunden worden.

18.05.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist heute zu einem Besuch im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln eingetroffen.

18.05.2016

Eine gehbehinderte Seniorin soll aus Versehen gegen ihren Wohnzimmertisch gestoßen sein und ein Teelicht umgeworfen haben. Am Ende brennt das ganze Haus und drei Menschen sterben.

18.05.2016
Anzeige