Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hitze bringt hohe Brandgefahr in Griechenland
Nachrichten Brennpunkte Hitze bringt hohe Brandgefahr in Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 10.08.2017
Anzeige
Athen

Nach mehreren Tagen mit Temperaturen von bis zu 40 Grad sind in zahlreichen Regionen Griechenlands Busch- und Waldbrände ausgebrochen. Insgesamt rückte die Feuerwehr in den vergangenen 24 Stunden aus, um 39 Busch- und Waldbrände zu bekämpfen. Sie konnten unter Kontrolle gebracht werden, wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte. „Die Brandgefahr bleibt sehr hoch“, sagte ein Sprecher des Zivilschutzes im griechischen Rundfunk. Mit einem Rückgang der Temperaturen auf für die Jahreszeit normale Werte um die 35 Grad wird ab Samstagabend gerechnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto rast in dem Pariser Vorort Levallois-Perret in eine Gruppe von Soldaten. Die Soldaten gehören zum Antiterroreinsatz Sentinelle (Wache).

10.08.2017

In Badehose am Buffet, betrunken am Strand oder pöbelnd in der Bar - immer wieder benehmen sich Touristen in Ferienorten und beliebten Städten daneben.

10.08.2017

Seit einem Jahr haben Asylbewerber leichteren Zugang zum Arbeitsmarkt - den Wegfall der sogenannten Vorrangprüfung wertet Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles als Erfolg.

10.08.2017
Anzeige