Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hoeneß muss vor Gericht
Nachrichten Brennpunkte Hoeneß muss vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 11.11.2013
Der Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß, muss vor Gericht. Foto: Tobias Hase
München

Lange hatte der Präsident des FC Bayern München gehofft, um einen Prozess herumzukommen. Doch nun muss Hoeneß wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. Der Verein signalisiert ihm breite Unterstützung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Steuersünder Uli Hoeneß kommt auf die Anklagebank. Das Gerichtsverfahren gegen den Präsidenten des FC Bayern stellte am Montag das Champions-League-Spiel der Münchner bei ...

11.11.2013

Vor dem Besuch von US-Außenminister John Kerry stecken die Nahost-Friedensgespräche in der Sackgasse.

04.11.2013

Der niederländische Skandalmediziner Ernst Jansen hat den Vorwurf zurückgewiesen, bewusst schwere ärztliche Fehler gemacht zu haben.

05.11.2013