Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hoeneß über Hummels: Würde ihn keine Elfmeter schießen lassen
Nachrichten Brennpunkte Hoeneß über Hummels: Würde ihn keine Elfmeter schießen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 21.05.2016
Anzeige
Berlin

Uli Hoeneß hat Weltmeister Mats Hummels davon abgeraten, im Pokalfinale mit Borussia Dortmund gegen seinen neuen Club FC Bayern als Schütze im Elfmeterschießen anzutreten.

„Das muss natürlich Thomas Tuchel entscheiden, aber ich würde ihn nicht schießen lassen“, sagte der frühere Präsident der Münchner vor dem Endspiel heute in Berlin der „Bild“ (Samstag). „Egal, was er macht, es kann ihm negativ ausgelegt werden. Trifft er und der BVB gewinnt, sind die Bayern-Fans sauer. Scheitert er, heißt es, er hatte seinen Kopf nicht mehr beim BVB.“

Hummels steht in seinem letzten Pflichtspiel für die Dortmunder vor dem Abgang zum deutschen Fußball-Rekordmeister besonders im Fokus. Auswirkungen auf seine Leistungen erwartet Hoeneß dadurch allerdings nicht. „Im Spiel, und da bin ich sicher, wird er alles für seinen Arbeitgeber geben“, sagte der 64-Jährige. „So wie ich Hummels kenne, wird er sich zerreißen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen der Finalgegner: FC Bayern München - Borussia Dortmund (20.00 Uhr, ARD und Sky) FC Bayern München: Neuer - Lahm, ...

21.05.2016

Spinnen finden sich häufiger in Obstkisten, doch nicht immer führt das zur Evakuierung eines ganzen Supermarkts.

22.05.2016

Nach dem Unfall bei einem illegalen Autorennen in Hagen schwebt ein sechs Jahre alter Junge nach wie vor in Lebensgefahr. Sein Zustand sei unverändert, sagte ein Sprecher der Polizei.

21.05.2016
Anzeige