Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hoffnung auf Waffenruhe in Nahost trotz Kämpfe
Nachrichten Brennpunkte Hoffnung auf Waffenruhe in Nahost trotz Kämpfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 20.11.2012
Anzeige
Kairo

In der Nahost-Krise wächst die Hoffnung auf eine Waffenruhe zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen. Ägypten mache Fortschritte bei der Vermittlung zwischen Israel und der Hamas-Bewegung, berichtet der Nachrichtensender Al-Arabija. In Kairo gebe es Vorbereitungen für die Unterzeichnung einer Vereinbarung. Auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und Bundesaußenminister Guido Westerwelle setzten ihre Bemühungen um eine Entschärfung der Krise fort. US-Außenministerin Hillary Clinton wurde in Israel erwartet, Vertreter der Arabischen Liga im Gazastreifen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem erwarteten Urteil zum Streikrecht in Kirchen-Einrichtungen hat Verdi-Chef Frank Bsirske den Kirchen Missachtung von Grundrechten vorgeworfen.

20.11.2012

Paukenschlag des Landgerichts in Zagreb: Der frühere kroatische Regierungschef Ivo Sanader (2003-2009) ist am Dienstag als erster Spitzenpolitiker auf dem Balkan zu einer ...

21.11.2012

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist inden ersten neun Monaten dieses Jahres auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Statistik vor fast 60 Jahren gesunken.

20.11.2012
Anzeige