Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hofmann dämpft Optimismus im Metall-Tarifkonflikt
Nachrichten Brennpunkte Hofmann dämpft Optimismus im Metall-Tarifkonflikt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 07.05.2016
Anzeige
München

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie dämpft IG Metall-Chef Jörg Hofmann Erwartungen auf eine schnelle Einigung. Ob es bis Ende nächster Woche zu einem Abschluss kommen könne, stehe in den Sternen, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“. Man habe Signale bekommen, dass es Bewegung im Arbeitgeberlager gebe. Bei den Verhandlungen am Montag in Nordrhein-Westfalen werde man sehen, was das konkret bedeute. Der Stuttgarter IG Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger hofft unter anderem in der „Stuttgarter Zeitung“ auf eine Einigung bis Pfingsten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pony ist in einem Reitstall in Thüringen verbrannt. Drei Menschen wurden verletzt, als in der Nacht zum Samstag auf dem Hof im Städtchen Römhild südlich von Erfurt ein Feuer ausbrach.

07.05.2016

Im Alter von 89 Jahren ist Margot Honecker in Chile gestorben. Die frühere DDR-Ministerin für Volksbildung starb im Beisein ihrer Tochter.

07.05.2016

Bis zum Schluss hielt die Frau eisern an ihrer DDR fest. Kritische Einsichten hatte die Honecker-Witwe nicht. Fast 22 Jahre nach ihrem Mann starb nun die einstige Ministerin.

07.05.2016
Anzeige