Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hollywood-Star Liam Neeson: #MeToo-Debatte geht auch auf Trump zurück
Nachrichten Brennpunkte Hollywood-Star Liam Neeson: #MeToo-Debatte geht auch auf Trump zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 09.01.2018
Anzeige
Hannover

Aus Sicht von Hollywood-Star Liam Neeson geht die sogenannte #MeToo-Debatte um sexuelle Übergriffe auch auf US-Präsident Donald Trump zurück. „Die Geschichten rund um Harvey Weinstein lassen sich zurückführen bis zu den Frauen, die sehr wütend sind, dass es einen Präsidenten gibt, der sich damit gebrüstet hat, Frauen an intimen Stellen berühren zu können“, sagte der Schauspieler den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Viele Frauen hätten sich auch wegen des Verhaltens des US-Präsidenten zu Wort gemeldet. Trump war von mehreren Frauen der sexuellen Belästigung beschuldigt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein einjähriger Junge ist im sächsischen Königswalde in einen Bach gefallen und später im Krankenhaus gestorben.

08.01.2018

Hollywoodstar Gwyneth Paltrow will den Fernsehproduzenten Brad Falchuk heiraten. Die Oscar-Preisträgerin gab ihre Verlobung mit dem Schöpfer der TV-Serie „Glee“ bekannt, wie US-Medien berichteten.

08.01.2018
Brennpunkte Sondierungsgespräche in Berlin - Union und SPD wollen Klimaziel aufgeben

Trotz Schweigegelübde werden erste Zahlen und Ziele einer möglichen neuen GroKo bekannt - zum Ärger mancher. Die Parteispitzen bremsen: Es ist nichts vereinbart, solange nicht alles vereinbart ist.

08.01.2018
Anzeige