Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hooligans randalieren in Leipzig
Nachrichten Brennpunkte Hooligans randalieren in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 11.01.2016
Anzeige
Leipzig

Rund 250 vermummte Hooligans haben am Abend im Leipziger Stadtteil Connewitz randaliert. Sie zündeten Pyrotechnik und warfen Schaufensterscheiben ein. Es handele sich um eine rechte Klientel aus dem Fußballbereich, teilte die Polizei mit. Die Randalierer seien festgesetzt worden, die Lage unter Kontrolle. Der Stadtteil Connewitz gilt als Hochburg linker Autonomer in Leipzig. Zeitgleich gab es in der Innenstadt einen Aufmarsch des fremdenfeindlichen Bündnisses Legida sowie Gegenproteste.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei zwei Explosionen in einem Café nordöstlich von Bagdad sind der irakischen Nachrichtenseite Alsumaria zufolge 23 Menschen getötet worden.

11.01.2016

Leipziger Bürger haben am Abend auf dem Innenstadtring eine Lichterkette gegen Ausländerhass gebildet. Sie wollten damit am Gründungstag der fremdenfeindlichen Legida-Initiative ein Zeichen setzen.

11.01.2016

Es sind harte Vorwürfe, die NRW-Innenminister Jäger an die Polizei richtet: Sie soll die Einsatzlage an Silvester in Köln falsch eingeschätzt haben. Die Nacht endete mit zahlreichen Übergriffen auf Frauen. Die Opposition dagegen will, dass Jäger sich entschuldigt.

12.01.2016
Anzeige