Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hotelschiff rammt Brücke in Bayern - Crewmitglied stirbt
Nachrichten Brennpunkte Hotelschiff rammt Brücke in Bayern - Crewmitglied stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 11.09.2016
Anzeige
Erlangen

Bei einem Schiffsunglück auf dem Main-Donau-Kanal im bayerischen Erlangen ist ein Crewmitglied ums Leben gekommen. „Nach einem zweiten Menschen, der sich auch in dem zerstörten Führerhaus befunden haben soll, wird noch gesucht“, sagte ein Polizeisprecher. Die rund 180 Passagiere des havarierten Hotelschiffes werden nun nach und nach von Bord geholt. Das Schiff war am frühen Morgen gegen eine Brücke geprallt, wobei das Führerhaus eingedrückt wurde. „Wie es zu dem Unfall kam, können wir zur Stunde noch nicht sagen“, betonte der Polizeisprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Feierstunden, Kranzniederlegungen, Schweigeminuten und Glockengeläut gedenken die Amerikaner heute der Opfer vom 11. September 2001.

11.09.2016

Mit einem hart erkämpften Votum gegen den nationalen Elfenbeinhandel ist auf Hawaii der Weltnaturschutzkongress zu Ende gegangen.

11.09.2016

Vanessa Low ist bei den Paralympics in Rio de Janeiro ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat Gold im Weitsprung gewonnen.

11.09.2016
Anzeige