Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hubschrauber-Absturz in Norwegen: alle 13 Insassen tot
Nachrichten Brennpunkte Hubschrauber-Absturz in Norwegen: alle 13 Insassen tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 02.05.2016
Anzeige
Bergen

Bei dem Hubschrauber-Absturz in Norwegen am Freitag sind zweifelsfrei alle 13 Insassen ums Leben gekommen. Das haben Laboranalysen der gefundenen Leichenteile ergeben, wie ein Polizeisprecher im norwegischen Rundfunk sagte. Zwei Opfer hatten noch als vermisst gegolten, weil sie nicht gleich identifiziert werden konnten. Der Hubschrauber mit Arbeitern einer Ölplattform war auf dem Rückweg nach Bergen abgestürzt. Um die Unglücksursache zu finden, untersuchen Experten die Black Box der Maschine.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschland steht im Fadenkreuz des islamistischen Terrors. Der Verfassungsschutz warnt davor, die Geheimdienste im Kampf gegen Attentäter zu stark zu fesseln. Das dürfte manchen nicht passen.

03.05.2016

Die Qualen einer zu Tode misshandelten Frau in Höxter waren womöglich kein Einzelfall: Die Ermittler prüfen konkrete Hinweise auf weitere Opfer. Ein weiteres Tötungsdelikt haben die Verdächtigen schon gestanden.

03.05.2016

Neue Runde im TTIP-Streit: Greenpeace hat geheime Dokumente ins Netz gestellt. Kritiker sehen sich bestätigt, dass letztlich die US-Wirtschaftslobby die Strippen zieht. Kanzlerin Merkel und Präsident Obama müssen sich dringend etwas einfallen lassen.

09.05.2016
Anzeige