Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hund verletzt Fünfjährige schwer
Nachrichten Brennpunkte Hund verletzt Fünfjährige schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 09.09.2018
Arnstorf

Ein Hund hat eine Fünfjährige in Niederbayern angegriffen und schwer verletzt. Das Mädchen sei am Samstag mit seinen Eltern in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn unterwegs gewesen, als der Hund sich von hinten näherte, berichtete die Polizei. Das Tier biss das Kind demnach unvermittelt in Hals und Gesicht und verletzte es auch am Bauch, ehe der Vater eingriff und so einen längeren Angriff verhinderte. Die Fünfjährige kam ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach dem Hund und seinem Halter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine betrunkene Autofahrerin hat in Freiburg sieben fremde Autos demoliert. Wie die Polizei mitteilte, krachte sie am Samstagabend mit ihrem Wagen zunächst gegen ...

09.09.2018

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sein Plädoyer für eine Stabilisierung des Rentenniveaus über 2025 hinaus verteidigt und Steuererhöhungen zu diesem Zwecke ausgeschlossen.

09.09.2018

Startschuss für eine einzigartige Säuberungsaktion: In der Bucht von San Francisco hat das Projekt „The Ocean Cleanup“ Kurs auf den größten Müllteppich der Welt genommen.

09.09.2018