Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hunderte Festnahmen bei Protesten in Russland
Nachrichten Brennpunkte Hunderte Festnahmen bei Protesten in Russland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 12.06.2017
Anzeige
Moskau

In Russland sind bei Protesten gegen die Regierung und gegen korrupte Politiker landesweit hunderte Demonstranten festgenommen worden. Der Kremlkritiker Alexej Nawalny wurde noch vor dem Beginn einer Kundgebung auf ein Polizeirevier gebracht. In Moskau griff die Polizei bei der nicht genehmigten Demonstration hart durch und nahm allein dort rund 600 Menschen in Gewahrsam, wie das Bürgerrechtlerportal OVD-Info berichtet. Auch in St. Petersburg wurden demnach rund 300 Menschen abgeführt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei ihrem Feldzug gegen kritische Medien sperrt die ägyptische Regierung immer mehr Internetseiten.

12.06.2017

Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf ...

12.06.2017

Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um die Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf ...

12.06.2017
Anzeige