Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Hunderttausende bei Parade der Schwulen und Lesben in Berlin
Nachrichten Brennpunkte Hunderttausende bei Parade der Schwulen und Lesben in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:51 23.06.2013
Anzeige
Berlin

Am Straßenrand verfolgten Schaulustige den bunten Umzug mit 50 Wagen und dutzenden Fußgruppen. Die Veranstalter sprachen von 700 000 Menschen. Nach Angaben der Polizei feierten sie ausgelassen und friedlich.Zu den CSD-Forderungen gehörten eine rechtliche Gleichstellung von Regenbogenfamilien und die Trennung von Kirche und Staat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung will vorerst keine Bewertung zum jüngsten Bericht über massive Datenüberwachung durch britische Behörden abgeben.„Die Bundesregierung nimmt den Zeitungsbericht sehr ernst.

22.06.2013

Der Skandal um die Überwachung des Internets durch westliche Geheimdienste kam mit Bekanntwerden des Programms PRISM ins Rollen.Laut Unterlagen, die der US-Informant Edward Snowden dem „Guardian“ übergab, zapft der britische Abhördienst GCHQ in großem Stil die Glasfaser-Leitungen an, über die der transatlantische Datenverkehr läuft.

05.07.2013

Tausende Schwule und Lesben haben in Berlin mit einer großen Straßenparade zum Christopher Street Day gegen gesellschaftliche Diskriminierung demonstriert. Unter dem Motto „Schluss mit Sonntagsreden“ zogen sie vom Kurfürstendamm in Richtung Brandenburger Tor.

22.06.2013
Anzeige