Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IG Metall: Staat soll Anreize für Diesel-Umbauten schaffen
Nachrichten Brennpunkte IG Metall: Staat soll Anreize für Diesel-Umbauten schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 03.09.2017
Frankfurt/Main

Die IG Metall verlangt staatliche Anreize zur umweltfreundlichen Nachrüstung älterer Diesel-Autos. Die Softwareverbesserungen bei den Motoren seien nur ein erster Schritt, sagte Gewerkschaftschef Jörg Hofmann der dpa. An der Einführung einer blauen Umwelt-Plakette werde man nicht vorbeikommen, wenn man Fahrverbote rechtssicher vermeiden wolle. Dabei sieht Hofmann den Staat in der Verantwortung: Wer die blaue Plakette einführe, müsse dafür sorgen, dass technische Kriterien geklärt seien und niemand finanziell überfordert oder in seiner Mobilität eingeschränkt werde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Erdbeben in Nordkorea hat Befürchtungen über einen möglichen neuen nordkoreanischen Atomtest ausgelöst. Nach chinesischen Angaben hatten die Erdstöße eine Stärke von 6,3.

03.09.2017

In Frankfurt hat die größte Evakuierungsaktion der deutschen Nachkriegsgeschichte begonnen.

03.09.2017

Nordkorea hat nach Medienberichten möglicherweise einen Atomtest durchgeführt. Ein Beben der Stärke 5,6 sei in Nordkorea gemessen worden, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap.

03.09.2017