Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks - zahlreiche Betriebe im Fokus
Nachrichten Brennpunkte IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks - zahlreiche Betriebe im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 05.05.2016
Anzeige
Düsseldorf

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie droht die IG Metall mit 24-Stunden-Streiks ohne Urabstimmung. Wenn die Arbeitgeber weiter im Angebotskeller verharrten, würde man nach Pfingsten diese Stufe zünden, sagte der NRW-Chef der Gewerkschaft, Knut Giesler. Er bezeichnet die angedrohten 24-Stunden-Aktionen als Streik, nicht als Warnstreik, obwohl sie ohne Urabstimmung laufen. Die Arbeitgeber haben Protest gegen die Streikform angemeldet und wollen das Arbeitskampfinstrument gerichtlich überprüfen lassen, sobald es angewendet wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals haben Forscher die Entwicklung menschlicher Embryonen zwei Wochen lang detailliert in Kulturschalen beobachtet.

05.05.2016

Ein Waldbrand in der kanadischen Provinz Alberta hat rund 90 000 Menschen in die Flucht geschlagen.

05.05.2016

In der zuletzt schwer umkämpften nordsyrischen Stadt Aleppo herrscht Waffenruhe. Die zwischen den USA und Russland ausgehandelte Feuerpause soll zunächst für 48 Stunden gelten.

05.05.2016
Anzeige