Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IOC-Chef nicht bei Paralympics-Eröffnung: Beuchert verteidigt Bach
Nachrichten Brennpunkte IOC-Chef nicht bei Paralympics-Eröffnung: Beuchert verteidigt Bach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 08.09.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher, hat das Fehlen von IOC-Chef Thomas Bach bei der Eröffnungsfeier der Paralympics verteidigt. „Er hat an dem Staatsakt für den früheren Bundespräsidenten und Außenminister Walter Scheel teilgenommen. Da kann man einfach nicht nach Rio de Janeiro kommen“, sagte Beucher. Alles andere seien Medienspekulationen. Bach war nicht zur Eröffnungsfeier der Paralympics gereist und ist dafür massiv kritisiert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Türkei ist EU-Beitrittskandidat und Nato-Mitglied. Offiziell sind Deutschland und die Türkei Partner. In der Bundesrepublik leben etwa drei Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln.

21.09.2016

Anfang Oktober soll gereist werden. Allerdings ist das nur eine von vielen Baustellen im deutsch-türkischen Verhältnis.

21.09.2016

Sorgen über Ungerechtigkeit, Terroranschläge und Fremdenfeindlichkeit haben zu einem Stimmungseinbruch in Deutschland geführt.

08.09.2016
Anzeige