Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IS-Gegner liefern sich heftige Kämpfe mit Dschihadisten in Al-Rakka
Nachrichten Brennpunkte IS-Gegner liefern sich heftige Kämpfe mit Dschihadisten in Al-Rakka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.06.2017
Anzeige
Damaskus

Kurdische Einheiten und Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat haben sich heftige Kämpfe um die syrische IS-Hochburg Al-Rakka geliefert. Bei den Gefechten in Wohngebieten im Westen und Osten der Stadt meldeten die Truppen der Syrischen Demokratischen Kräfte Geländegewinne. Neben dem fast komplett eroberten Mossul im Irak gilt Al-Rakka am Fluss Euphrat als wichtigste Stadt in den Händen des IS. Der Ort wird seit 2014 von den Extremisten beherrscht. Im November hatte die Operation zur Befreiung der Stadt aus den Händen der Terrormiliz begonnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die anonyme Bombendrohung kam per Telefon: Auf einer Scandlines-Fähre könnte eine Bombe explodieren. Der Fährverkehr zwischen Dänemark und Deutschland wurde gestoppt, Spürhunde durchsuchten Schiffe in Puttgarden, vor dem Fährhafen dort gab es einen kilometerlangen Stau.

07.06.2017

Die Ermittlungen in Großbritannien kommen voran. Nach dem Londoner Terroranschlag sind alle Täter identifiziert. Dennoch sind Polizei und Geheimdienst unter Druck. Waren ihnen die Terroristen bekannt?

07.06.2017

Jetzt erlebt auch die islamische Republik den islamistischen Terror. Bislang fühlte sich der Iran als sichere Oase. Jetzt aber hat der Gottesstaat den Islamismus mitten in seiner Hauptstadt.

07.06.2017
Anzeige