Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IS-Selbstmordanschläge bei Razzien in Südosttürkei - fünf Tote
Nachrichten Brennpunkte IS-Selbstmordanschläge bei Razzien in Südosttürkei - fünf Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 16.10.2016
Anzeige
Istanbul

Zwei Selbstmordattentäter der Terrormiliz IS haben sich während Polizeiaktionen im südosttürkischen Gaziantep in die Luft gesprengt. Der erste Attentäter riss bei einer Razzia im Viertel Sahinbey drei Polizisten mit in den Tod. Acht Menschen wurden verletzt, 19 Verdächtige festgenommen. Der zweite IS-Anhänger sprengte sich bei einer weiteren Razzia im Viertel Burak der Millionenstadt in die Luft. Dabei handele es sich um den Anführer der IS-Zelle in Gaziantep, berichtete die Nachrichtenagentur DHA.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Wie könnte das gehen? - Erst Brexit, dann doch nicht

Erst stimmen 52 Prozent der Briten für den Brexit, dann gibt es Demos mit „EU, EU“-Sprechchören.

16.10.2016

Gerade mal zwei Wochen sind vergangen, seit die Briten mit ihrem Votum für einen Ausstieg aus der EU (Brexit) das eigene Land und Europa in eine historische Krise gestürzt haben.

16.10.2016

Die diplomatischen Bemühungen zur Lösung des blutigen Syrien-Konflikts sollen Anfang der Woche fortgesetzt werden.

16.10.2016
Anzeige