Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IS verlor 2015 große Gebiete - Iraks Armee greift Zentrum Ramadis an
Nachrichten Brennpunkte IS verlor 2015 große Gebiete - Iraks Armee greift Zentrum Ramadis an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 22.12.2015
Anzeige
Bagdad

Trotz einiger aufsehenerregender Erfolge hat die Terrormiliz Islamischer Staat in diesem Jahr in Syrien und im Irak große Gebietsverluste erlitten. Das Herrschaftsgebiet der Dschihadisten schrumpfte von Januar bis Anfang Dezember um etwa 14 Prozent, wie der militärische Branchendienst „IHS Jane's Conflict Monitor“ schätzt. Heute begann ein neuer Vorstoß: Irakische Einheiten starteten im Westen des Landes mit einem Großangriff auf das Zentrum von Ramadi. Der IS hatte Ramadi im Mai eingenommen und damit einen seiner größten Erfolge in diesem Jahr erzielt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frankreich bleibt Ziel von Anschlägen. Die Polizei vereitelte erneut Attacken. Innenminister Cazeneuve gibt das unmittelbar vor einer umstrittenen Regelung zum Ausnahmezustand bekannt.

23.12.2015

Eine große Menge an ausströmendem Kohlendioxid hat Teile der Mainzer Innenstadt lahmgelegt. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war das Gas aus einem Lkw entwichen.

22.12.2015

Der IS kontrolliert in Syrien und im Irak noch immer riesige Gebiete. Allerdings mussten die Extremisten in diesem Jahr schmerzhafte Niederlagen einstecken.

29.12.2015
Anzeige