Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte IS veröffentlicht angebliche Audiobotschaft von Al-Bagdadi
Nachrichten Brennpunkte IS veröffentlicht angebliche Audiobotschaft von Al-Bagdadi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 28.09.2017
Tunis

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat eine angebliche Audiobotschaft ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Darin soll er zu einer Fortsetzung des Kampfes trotz militärischer Rückschläge aufrufen. Dies werde die Kämpfer nicht vom Dschihad abhalten, sagt ein Mann, bei dem es sich um den IS-Anführer handeln soll. Der Zeitpunkt der Aufnahme ist unklar, sie bezieht sich aber auch auf jüngste Ereignisse, wie etwa das umstrittene Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak. IS-Anführer Al-Bagdadi hatte sich das letzte Mal im Juni 2014 öffentlich gezeigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Allein die Vorstellung verursacht großes Unbehagen: Ein Unbekannter hat in einem Supermarkt am Bodensee vergiftete Gläschen mit Babynahrung ausgelegt. Der Erpresser fordert mehrere Millionen Euro und droht damit, andernfalls weitere Lebensmittel zu manipulieren.

28.09.2017
Brennpunkte «Jamaikaner» stellen sich auf - Das Amt kommt zum Manne - oder?

Bis die „Jamaika“-Parteien sich offiziell an einen Tisch setzen, dürfte es noch eine Weile dauern. Gerüchte über das künftige Kabinett schießen trotzdem ins Kraut.

28.09.2017

Ein Kleinkind hat in einer privaten Betreuungseinrichtung bei Detroit zwei Dreijährige angeschossen. Mindestens eines der Kinder ist in kritischem Zustand.

28.09.2017