Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Im Wald ausgesetzter Junge in Japan lebend gefunden
Nachrichten Brennpunkte Im Wald ausgesetzter Junge in Japan lebend gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 03.06.2016
Anzeige
Tokio

Ein seit Tagen in Japan vermisster Junge, den seine Eltern zur Strafe allein im Wald zurückgelassen hatten, lebt. Soldaten fanden den Siebenjährigen auf einem Übungsgelände in einem Bergwald rund fünf Kilometer von der Stelle entfernt, wo die Eltern ihn zurückgelassen hatten. Das meldeten lokale Medien. Der Junge habe den Soldaten seinen Namen genannt, hieß es. Seine Eltern hatten ihn am vergangenen Samstag in einem Waldstück auf der nördlichen Hauptinsel Hokkaido ausgesetzt. Damit wollten sie ihn bestrafen, weil er fahrende Autos mit Steinen beworfen hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenige Stunden nach dem Absturz eines US-Kampfjets bei einer Flugshow in der Nähe von Colorado Springs ist im Bundesstaat Tennessee ein zweites Flugzeug abgestürzt.

03.06.2016

Der Einstieg in die Abhängigkeit von starken Schmerzmitteln ist oft schleichend - manchmal reicht schon eine Routine-Operation und ein unbedacht ausgeschriebenes Rezept. Nun zeigt sich, dass Medikamente auch beim Tod von Musiker Prince eine Rolle gespielt haben.

02.06.2016

Zehntausende Flüchtlinge im Norden Syrien sind eingekesselt. Die Türkei könnte sie vor dem IS retten - hält die Grenze aber dicht.

03.06.2016
Anzeige