Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte In Antarktis wird neuartiges Gewächshaus aufgebaut
Nachrichten Brennpunkte In Antarktis wird neuartiges Gewächshaus aufgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 11.01.2018
Anzeige
Bremen

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben mit dem Aufbau eines neuartigen Gewächshauses in der Antarktis begonnen. Die Aussaat soll Anfang Februar erfolgen, Ende März könnten die ersten Salate und Radieschen geerntet werden. Das in Spezialcontainer integrierte Gewächshaus war per Schiff am 3. Januar im ewigen Eis angekommen. Mit Pistenbullys wurde es von der Schelfeiskante rund 20 Kilometer bis zur Neumayer-Station III des Alfred-Wegener-Instituts geschleppt. In dem Gewächshaus sollen Gemüse und Kräuter ohne Erde und Tageslicht gedeihen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Israel hat nach Angaben einer israelischen Menschenrechtsorganisation 1122 neue Wohnungen im besetzten Westjordanland genehmigt.

11.01.2018

Auch in der dritten Nacht in Folge gab es wieder gewaltsame Proteste in Tunesien. Plünderer sollen nach Regierungsangaben die sozialen Proteste gegen das neue Finanzgesetz und steigende Preise ausgenutzt haben. Hunderte wurden festgenommen.

11.01.2018

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ist bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

11.01.2018
Anzeige