Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte In Deutschland werden immer weniger Straftäter verurteilt
Nachrichten Brennpunkte In Deutschland werden immer weniger Straftäter verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 01.11.2017
Im Jahr 2016 wurden 737.873 Menschen wegen eines strafrechtlichen Verbrechens oder Vergehens verurteilt. Quelle: Silas Stein/symboldbild
Wiesbaden

In Deutschland ist die Zahl der rechtskräftig verurteilten Straftäter erneut zurückgegangen. Insgesamt verurteilten die Gerichte im vergangenen Jahr 737.873 Menschen wegen eines strafrechtlichen Verbrechens oder Vergehens.

Dies waren 0,2 Prozent weniger als 2015, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden heute mitteilte. Die Zahl ist seit 2007 rückläufig.

Wie im Jahr zuvor war die Geldstrafe in 568.314 Fällen die häufigste Sanktionsart. 107.831 Menschen wurden zu einer Freiheitsstrafe oder einem Arrest nach dem allgemeinen Strafrecht verurteilt. Bei weiteren 61.728 Menschen wandten die Gerichte das Jugendstrafrecht an.

Davon erhielten 10.033 Personen eine Jugendstrafe, bei 43.901 wurden Zuchtmittel und bei 7794 Erziehungsmaßregeln nach dem Jugendgerichtsgesetz verhängt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp drei Wochen nach Unterzeichnung eines Versöhnungsabkommens hat die bisher im Gazastreifen herrschende Hamas mit der Übergabe der Grenzverwaltung an die gemäßigtere Palästinenserbehörde begonnen.

01.11.2017

In den schwarz-gelb-grünen Sondierungen kommt eine breite Palette alltagsnaher Themen dran: vom Einkaufen übers Wohnen bis zum Essen. Das führt die Möchtegern-Koalitionäre auch durch alte Kampfgebiete.

01.11.2017

In den vergangenen Jahren konnten in den USA einige geplante Attentate gerade noch rechtzeitig verhindert werden.

01.11.2017