Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks
Nachrichten Brennpunkte In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 31.03.2016
Anzeige
Potsdam

In den Tarifverhandlungen für die rund zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen stehen die Zeichen auf Warnstreik. Der Chef des Beamtenbundes dbb, Klaus Dauderstädt, kündigte Aktionen noch vor der nächsten Verhandlungsrunde am 11. April an. Er sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, Warnstreiks seien vor allem in den Kommunen geplant, etwa bei Zulassungsstellen, Kitas, Ordnungsämtern sowie Verkehrsbetrieben wie Straßenbahnen und Bussen. Orte und Zeiten stünden noch nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat die Entscheidung, die millionenfache Tötung männlicher Küken weiter zu erlauben, verteidigt.

31.03.2016

Trotz der Ende Februar ausgehandelten Waffenruhe in Syrien haben UN-Hilfsorganisationen immer noch keinen Zugang zu etwa 70 Prozent der Menschen in belagerten Gebieten.

31.03.2016

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für März bekannt. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte gehen dabei von einem saisonbedingten ...

31.03.2016
Anzeige