Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Indonesien: Homosexuelles Paar zu Peitschenhieben verurteilt

Am Tag gegen Homophobie Indonesien: Homosexuelles Paar zu Peitschenhieben verurteilt

Homophobie, Transphobie, Biphobie: Menschen, die nicht der traditionellen Form der Heterosexualität entsprechen, schlägt zuweilen Hass, Verachtung und Gewalt entgegen.

In der Provinz gilt das Scharia-Recht.

Quelle: Gibran/Archiv

Banda Aceh. Wegen ihrer Homosexualität sollen zwei Männer in Indonesien öffentlich ausgepeitscht werden. Ein islamisches Religionsgericht in der Provinz Aceh verurteilte die Männer im Alter von 20 und 23 Jahren zu jeweils 85 Peitschenhieben - am internationalen Tag gegen Homophobie.

Es ist das erste solche Urteil in Indonesien. Der Inselstaat mit mehr als 250 Millionen Einwohnern ist das weltweit bevölkerungsreichste muslimische Land. Der Islam gilt dort als verhältnismäßig moderat. Seit einigen Jahren gewinnen radikale Kräfte jedoch an Einfluss.

Homosexuelle (�homo�, aus dem Lateinischen, deutsch: „Mensch“, „Mann“): Lesben und Schwule begehren in der herrschenden Welt der zwei Geschlechter das eigene.

Bisexuelle („bi-“, Lateinisch, „zwei-“): Sie verlieben sich in Menschen, egal welche äußeren Geschlechtsmerkmale sie haben.

Transsexuelle („trans“, Lateinisch, „hinüber“): Sie identifizieren sich nicht mit ihrem angeborenen Geschlecht. Oft versuchen sie, ihren Körper etwa mit Hormonen oder mit Operationen dem bevorzugten Geschlecht anzugleichen.

Transgender („gender“, Englisch, „sozio-kulturelles Geschlecht“): Sie fühlen sich zwar dem angeborenen Geschlecht nicht zugehörig, lassen ihren Körper aber auch nicht unbedingt medizinisch verändern.

Intersexuelle („inter“, Lateinisch, „zwischen“): Ihre Körper haben bei der Geburt Ähnlichkeit mit beiden Geschlechtern - sei es genetisch, hormonell oder anatomisch.

Queer (Englisch, ursprünglich: „eigenartig“): Der Begriff bezeichnet allgemein von der Heterosexualität abweichende Identitäten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr