Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks

Konferenz der Bund und Länder Innenminister befassen sich mit Sicherheitschecks

Nach dem Terrorverdacht beim Festival „Rock am Ring“ ist das Thema nun endgültig auf dem Tisch: Beim Treffen der Innenminister wird es um Sicherheitschecks von Mitarbeitern bei Großveranstaltungen gehen.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière wird sich mit dem Thema Sicherheitschecks bei Großveranstaltungen während der Innenministerkonferenz beschäftigen.

Quelle: Monika Skolimowska

Berlin. Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern wird sich nach einem Zeitungsbericht mit Sicherheitsüberprüfungen von Mitarbeitern bei Großveranstaltungen befassen.

Der Mainzer Innenminister Roger Lewentz (SPD) wolle das Thema bei der Konferenz Mitte Juni in Dresden zur Sprache bringen - als Reaktion auf den Terrorverdacht beim Festival „Rock am Ring“, schreibt die Zeitung „Die Welt“.

Geprüft werden solle beispielsweise, ob künftig alle Beschäftigten auf einem Festivalgelände einen Ausweis mit Lichtbild tragen müssen. Die beiden verdächtigen Syrer, die bei einer Aufbaufirma für „Rock am Ring“ tätig waren, hatten lediglich Bändchen bekommen. Wegen des Verdachts war das Festival unterbrochen und das Festivalgelände vorübergehend evakuiert worden.

Die Behörden sind bisher darauf angewiesen, dass die von den Veranstaltern übermittelten Daten korrekt sind. Dies sei aus Sicht des rheinland-pfälzischen Innenministeriums aber ein Problem, hieß es.

Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will das Thema Sicherheitschecks von der Innenministerkonferenz diskutieren lassen. „Mit Blick auf die Bedrohung durch Terroristen ist die Sicherung von Großveranstaltungen sicherlich anspruchsvoller geworden“, sagte er der Zeitung. „Brandgefährlich sind Terroristen, die sich zum Beispiel einen Job bei einem Sicherheitsdienst eines Veranstalters suchen, um sich so ungehinderten Zugang zu verschaffen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr