Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Intensive Fahndung nach Amokalarm an Schule in Esslingen
Nachrichten Brennpunkte Intensive Fahndung nach Amokalarm an Schule in Esslingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 18.07.2017
Anzeige
Esslingen

Nach dem Amokalarm an einer Schule in Esslingen bei Stuttgart sucht die Polizei weiter nach einem verdächtigen Mann. „Die Suche läuft - und zwar intensiv“, sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Morgen. Der Mann wird verdächtigt, mit einer Pistole bewaffnet gestern am Morgen die Schule betreten zu haben. Wenig später hatte die Schulleitung die Polizei alarmiert und Amokalarm ausgelöst. Die Polizei rückte mit Spezialeinsatzkräften und Polizeihubschraubern aus. Beamte nahmen wenig später einen Verdächtigen im Stadtgebiet fest - dabei handelte es sich aber um den Falschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr Studienabbrecher starten nach einem Medienbericht eine betriebliche Ausbildung.

18.07.2017

Die Bundesregierung wird den inhaftierten Deutschtürken Deniz Yücel in seinem Verfahren gegen die Türkei vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte unterstützen.

18.07.2017

Vor der Ostküste Russland ist in der Nacht ein Erdbeben der Stärke 7,7 registriert worden. Das teilte die US-Erdbebenwarte mit.

18.07.2017
Anzeige