Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Irak richtet 36 Männer wegen IS-Massakers an Soldaten hin
Nachrichten Brennpunkte Irak richtet 36 Männer wegen IS-Massakers an Soldaten hin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 21.08.2016
Anzeige
Bagdad

Der Irak hat 36 Männer wegen Beteiligung an der Tötung von Hunderten Soldaten durch die Terrormiliz Islamischer Staat hingerichtet. Die Verurteilten seien am Morgen im Süden des Landes gehängt worden, sagte Justizminister Haider al-Zamli der Nachrichtenseite „Almada Press“ zufolge. Auch das Staatsfernsehen berichtete. Im Februar hatte ein Gericht in der Hauptstadt Bagdad die Gefangenen wegen der Tötung von etwa 1700 Armeerekruten im Jahr 2014 zum Tode verurteilt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bild des kleinen Omran aus Aleppo, der nach einem Luftangriff verstört auf seinem Stuhl sitzt, bewegte die Welt. Der Junge überlebte. Sein zehnjähriger Bruder aber erlag am Wochenende seinen schweren Verletzungen.

22.08.2016

Das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestags fordert Auskunft über die Praktiken des türkischen Geheimdiensts MIT in Deutschland.

21.08.2016

Die USA schicken im Tauziehen um eine Auslieferung des Islam-Predigers Fethullah Gülen eine Delegation in die Türkei.

22.08.2016
Anzeige