Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Irakische Armee erobert antike Stadt Nimrud vom IS zurück
Nachrichten Brennpunkte Irakische Armee erobert antike Stadt Nimrud vom IS zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 13.11.2016
Anzeige
Bagdad

Iraks Armee hat nach eigenen Angaben die antike Stadt Nimrud von der Terrormiliz IS zurückerobert. Regierungstruppen hätten die Stadt komplett befreit und über mehreren Gebäuden die irakische Fahne gehisst, hieß es in einer Mitteilung der irakischen Armee. Nimrud liegt rund 40 Kilometer südlich der IS-Hochburg Mossul und war vor zwei Jahren von den Dschihadisten überrannt worden. Die Stadt ist eine bedeutende assyrische Ruinenstätte. Im März vergangenen Jahres hatte der IS viele der mehr als 3000 Jahre alten Reliefs zerstört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Autofahrer ist in der vergangenen Nacht bei einer Polizeikontrolle in Schwerin geflohen und wenig später tödlich verunglückt.

13.11.2016

Nach dem Bundesrat will nun auch das Bundesverkehrsministerium härter gegen illegale Autorennen vorgehen.

14.11.2016

Die Bundesversammlung tritt normalerweise nur alle fünf Jahre zusammen, wenn ein neuer Bundespräsident gewählt wird.

13.11.2016
Anzeige