Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Iraks Kurden stimmen für Unabhängigkeit
Nachrichten Brennpunkte Iraks Kurden stimmen für Unabhängigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 27.09.2017
Erbil

Die Kurden im Nordirak haben sich in dem umstrittenen Referendum mit überwältigender Mehrheit für eine Unabhängigkeit ausgesprochen. Bei der Volksabstimmung votierten 92,3 Prozent der Wähler für eine Abspaltung vom Irak, wie die kurdische Wahlkommission in Erbil erklärte. Die irakische Zentralregierung erhöhte jedoch ihren Druck, um die kurdische Führung zum Einlenken zu bringen. Iraks Ministerpräsident Haidar al-Abadi verlangte von der kurdischen Autonomieregierung, das Ergebnis der Volksabstimmung zu annullieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolfgang Schäuble (CDU) soll nach dem Willen seiner Fraktion der 13. Präsident des Bundestages werden.

27.09.2017

Die Kurden im Nordirak haben sich mit überwältigender Mehrheit für eine Unabhängigkeit ausgesprochen.

27.09.2017

Kanzleramts- und Fraktionschef, zweimal Innenminister, seit 2009 Finanzminister: Schäuble kennt nahezu alle Top-Ämter. Jetzt soll er Bundestags-Präsident werden. Und ist wohl nicht unglücklich damit.

27.09.2017