Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Iran: Trump sucht Vorwand zur Torpedierung des Atomabkommens
Nachrichten Brennpunkte Iran: Trump sucht Vorwand zur Torpedierung des Atomabkommens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 22.04.2017
Anzeige

Teheran (dpa) –  Nach Einschätzung des iranischen Außenministeriums suchen US-Präsident Donald Trump und seine Regierung einen Vorwand, um die Umsetzung des Atomabkommens zu torpedieren. „Unter welchem Vorwand auch immer, wir werden es jedenfalls nicht zulassen“, sagte Vizeaußenminister Abbas Araghchi. Der Iran werde den „Konfrontationskurs“ der Trump-Regierung bei dem für Dienstag geplanten Atomtreffen in Wien kritisch ansprechen. US-Außenminister Rex Tillerson hatte gesagt, der Deal erfülle nicht das Ziel, das Land von der Entwicklung von Atomwaffen abzuhalten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Handvoll Taliban greift eine afghanische Militärbasis an. Sie kommen verkleidet, töten ihre Opfer beim Gebet. Mehr als 140 Soldaten sterben. In der Kaserne sind normalerweise auch viele deutsche Soldaten im Einsatz.

22.04.2017

Aussichtsreiche Kandidaten stellen die EU infrage - deshalb gilt die Wahl in Frankreich als Richtungsentscheidung für ganz Europa. Nach einer tödlichen Attacke auf Polizisten wird unter akuter Terrorgefahr abgestimmt.

22.04.2017

Fakten statt Fake: Um die Anerkennung wissenschaftlicher Ergebnisse ging es den Demonstranten des „March for Science“ - und um die Freiheit der Forschung. Selbst auf Helgoland gingen dafür Menschen auf die Straße.

22.04.2017
Anzeige