Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Irans Außenminister droht mit verstärkter Uran-Anreicherung
Nachrichten Brennpunkte Irans Außenminister droht mit verstärkter Uran-Anreicherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 15.09.2018
Berlin

Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif hat der EU mit verstärkter Uran-Anreicherung gedroht, falls die Gemeinschaft nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen weiter so passiv agiere. „Die Europäer und die anderen Unterzeichner müssen handeln, um die Auswirkungen der US-Sanktionen zu kompensieren“, sagte Sarif dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Sarif warf den Europäern „Passivität“ vor und drohte, dass der Iran reagieren würde, wenn die „Balance von Geben und Nehmen“ zerstört würde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der iranische Außenminister Mohamed Dschawad Sarif hat der EU mit verstärkter Uran-Anreicherung gedroht, falls die Gemeinschaft nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen weiter so passiv agiere.

15.09.2018

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen.

15.09.2018

Für Schauspielerin Jasmin Tabatabai hat die #MeToo-Debatte um sexuelle Belästigung viel in der deutschen Filmbranche bewirkt.

15.09.2018