Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Iron Dome“ fing 85 Prozent aller Raketen ab
Nachrichten Brennpunkte „Iron Dome“ fing 85 Prozent aller Raketen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 22.11.2012
Erklärgrafik zum israelischen Raketenabwehrsystem "Iron Dome". Quelle: F. Bökelmann
Washington

Israels Verteidigungsminister Ehud Barak hat nach Angaben des Pentagon die Effektivität des Raketenabwehrsystems „Iron Dome“ (Eiserne Kuppel) im jüngsten Nahost-Konflikt gelobt.

Das System habe 85 Prozent der Raketen aus dem Gazastreifen auf die israelische Zivilbevölkerung abgefangen, sagte Barak in einem Gespräch mit seinem US-Kollegen Leon Panetta.

Dadurch habe es Israel militärischen „Entscheidungsspielraum“ verschafft, meinte Barak nach Angaben des Pentagon. Panetta erklärte, er blicke bereits in die Zukunft, „um das System zum Nutzen von Israels Sicherheit weiterzuentwickeln“. Bereits zuvor hatte US-Präsident Barack Obama Israel zusätzliche finanzielle Unterstützung zum Ausbau des Raketenabwehrsystems zugesagt.

Die radikalislamistische Hamas-Bewegung bedroht die israelische Zivilbevölkerung durch Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben die Waffenruhe im Nahen Osten ausdrücklich begrüßt.

22.11.2012

Noch hält die Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas.

22.11.2012

Ein Selbstmordattentäter hat eine schiitische Prozession in der pakistanischen Stadt Rawalpindi angegriffen und mindestens 16 Menschen mit in den Tod gerissen.

22.11.2012