Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Islamisten im Norden Malis zerstören erneut Heiligtümer
Nachrichten Brennpunkte Islamisten im Norden Malis zerstören erneut Heiligtümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 24.12.2012
Bamako

Die Mausoleen hätten der Heiligenverehrung gedient, und es ist nicht gut, wenn Menschen Gebäude oder Gräber wie einen Gott verehren, erklärte er am Telefon. Die Kulturstätten beherbergen die sterblichen Überreste muslimischer Gelehrter. Bereits im Sommer hatten die Extremisten in der Wüstenstadt mehrere Heiligengräber zerstört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den französischen Pyrenäen sind 73 Skifahrer aus den Gondeln einer defekten Seilbahn gerettet worden. Die Touristen hatten zunächst vier Stunden festgesessen, nachdem an der Seilbahn in Bagnères-de-Luchon südwestlich von Toulouse eine Antriebskette gebrochen war.

24.12.2012

Präsident Mursi und die Muslimbrüder in Ägypten sind am Ziel. Den Kampf um die neue Verfassung haben sie für sich entschieden. Die Opposition protestiert.

30.12.2012

Zwei Jahre nach dem Sturz des Langzeitpräsidenten Husni Mubarak in Ägypten haben sich die Islamisten mit einer stärker an der Scharia angelehnten neuen Verfassung durchgesetzt.

30.12.2012