Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Islamisten in Aleppo wollen Belagerung durchbrechen
Nachrichten Brennpunkte Islamisten in Aleppo wollen Belagerung durchbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 01.08.2016
Anzeige
Damaskus

Islamistische Aufständische in Syrien versuchen, die Belagerung Aleppos durch Regierungstruppen zu durchbrechen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete von heftigen Gefechten. Vor gut zwei Wochen hatten die syrische Armee und ihre Verbündeten die letzte Versorgungsroute in die Rebellenviertel Aleppos gekappt. Internationale Hilfsorganisationen warnen vor einer humanitären Katastrophe. Zwischen 250 000 und 300 000 Menschen sind in der Stadt nach UN-Angaben eingeschlossen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit um die Pro-Erdogan-Demonstration in Köln bestellt das türkische Außenministerium den Gesandten der deutschen Botschaft in Ankara ein.

01.08.2016

Verdi-Chef Frank Bsirske pocht auf ein höheres Rentenniveau in Deutschland. Es könne nicht sein, dass man nach jahrzehntelanger Arbeit mit der Rente nicht anständig ...

01.08.2016

Großeinsatz für die Kölner Polizei: Zehntausende Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan demonstrieren in der Domstadt. Eine rechte Gegendemo hält Abstand. Trotzdem ist die Stimmung aufgeheizt. Einer, der nicht sprechen durfte, meldet sich per Grußwort.

07.08.2016
Anzeige