Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden
Nachrichten Brennpunkte Israel erinnert an sechs Millionen ermordete Juden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 05.05.2016
Anzeige
Tel Aviv

Israel hat an die sechs Millionen Juden erinnert, die während des Holocaust ermordet wurden. Zwei Minuten lang heulten am Vormittag im ganzen Land die Sirenen. Auf den Straßen blieben die Autos stehen, Passanten verharrten in stillem Gedenken. In der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem begann anschließend eine Gedenkzeremonie. Vize-Generalstabschef Jair Golan hatte am Vorabend bei einer Holocaust-Gedenkzeremonie mit ungewöhnlichen Worten Aufsehen erregt. Er sehe heute in Israel ähnliche Prozesse wie in Europa vor dem Holocaust, warnte Golan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Beginn einer neuen Waffenruhe sind die Kämpfe in der nordsyrischen Stadt Aleppo eingestellt worden.

05.05.2016

Der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu befürchtet im Falle eines Wechsels im Amt des Regierungschefs eine Ausweitung der Macht von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

05.05.2016

Der geplante Wegfall der Visumpflicht für Türken stößt bei führenden Politikern von CDU und CSU auf Widerstand: „In der Fraktion gibt es nach wie vor erhebliche ...

12.05.2016
Anzeige