Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen
Nachrichten Brennpunkte Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 21.02.2018
Tel Aviv

Die israelische Luftwaffe hat nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen erneut ein Ziel in dem Küstengebiet angegriffen. Es habe sich um eine „Untergrundeinrichtung“ im Süden gehandelt, teilte die Armee in der Nacht mit. Israel hat in der Vergangenheit mehrfach Tunnel der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas nach Israel zerstört. Bereits in der Nacht zum Sonntag hatte Israel als Reaktion auf einen Bombenanschlag im Grenzgebiet auf israelische Soldaten 18 Einrichtungen der Hamas angegriffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

James Bond lässt grüßen: Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. War es ein feindlicher Angriff? Der Fall bleibt rätselhaft, sagen Mediziner.

19.02.2018

Panzer, U-Boote, Hubschrauber: Berichte über Mängel bei Heer, Marine und Luftwaffe sind an der Tagesordnung. Nun tun sich auch Versorgungslücken bei der Basisausrüstung auf.

19.02.2018

Bildungsministerin Johanna Wanka sieht Vollbeschäftigung in Deutschland durch mehr Bildung und Forschung als erreichbar an.

21.02.2018