Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Israelische Polizei nimmt nach Großbränden zwölf Menschen fest
Nachrichten Brennpunkte Israelische Polizei nimmt nach Großbränden zwölf Menschen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 25.11.2016
Anzeige
Tel Aviv

Eine Serie von riesigen Feuern wird zu einem Politikum zwischen Israelis und Palästinensern. Israelische Medien sprechen bereits von einer „Feuer-Intifada“ von Palästinensern. Deren Vertreter wiesen solche Anschuldigungen zurück. Die Polizei nahm zwölf Männer als Verdächtige fest. Seit mehreren Tagen wüten in Israel Brände, auch in der Nähe von Jerusalem. Zehntausende Israelis flohen allein in der Hafenstadt Haifa. Rund 75 000 Menschen sind laut Medien in Haifa betroffen, gut ein Viertel der Bewohner der Stadt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind im Landkreis Oldenburg sechs Schüler und der Fahrer leicht verletzt worden.

25.11.2016

Die enge Zusammenarbeit der Europäischen Union (EU) mit der Türkei in der Flüchtlingspolitik ist neben der Abschottung der Balkanroute ein Grund dafür, dass derzeit ...

25.11.2016

Vier Punkte mit insgesamt fünf Sätzen umfasst das Ergebnispapier. Heraus kam es beim Rentengipfel der Koalition bei Kanzlerin Angela Merkel am Abend. Erhellender ist, was nicht drinsteht.

25.11.2016
Anzeige