Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Israelische Soldaten erschießen drei Palästinenser an Gaza-Grenzzaun
Nachrichten Brennpunkte Israelische Soldaten erschießen drei Palästinenser an Gaza-Grenzzaun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 29.04.2018
Tel Aviv

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben drei Palästinenser an der Grenze zum Gazastreifen erschossen. Zwei der mutmaßlichen Islamisten seien getötet worden, nachdem sie den Sperrzaun durchbrochen und Sprengsätze in Richtung der israelischen Soldaten geschleudert hätten, meldeten die Streitkräfte. Kurz zuvor sei ein anderer Mann bei einem versuchten Grenzübertritt erschossen worden. Seit Wochen kommt es an der schwer gesicherten Grenze immer wieder zu Protesten und Zusammenstößen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der iranische Präsident Hassan Ruhani lehnt Änderungen an dem 2015 geschlossenen internationalen Atomabkommen ab.

29.04.2018

Nordkorea will nach südkoreanischen Angaben auf seine Atomwaffen verzichten, sollten die USA einer Nichtangriffsveinbarung zustimmen.

29.04.2018

Zwei Wochen vor Ablauf einer wichtigen Frist in den USA zur Zukunft des Atomabkommens mit dem Iran laufen weltweit die diplomatischen Kanäle heiß.

29.04.2018