Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Israels Parlament erschwert mögliche Teilung Jerusalems
Nachrichten Brennpunkte Israels Parlament erschwert mögliche Teilung Jerusalems
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 02.01.2018
Jerusalem

Das israelische Parlament hat mit einer umstrittenen Gesetzesänderung eine mögliche künftige Teilung Jerusalems erschwert. Für die Aufgabe von Gebieten, die zur Stadt gehören, müssten künftig mindestens zwei Drittel der Abgeordneten stimmen, berichtete das israelische Parlament auf seiner Internetseite. Bisher hätte eine einfache Mehrheit gereicht. Die Entscheidung fiel knapp einen Monat nach der kontroversen US-Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt. Im Anschluss daran war es zu teilweise blutigen Unruhen und israelischen Luftangriffen im Gazastreifen gekommen, bei denen 13 Palästinenser starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Inmitten des verschärften Konflikts um das Atomprogramm Nordkoreas gehen Süd- und Nordkorea wieder aufeinander zu.

02.01.2018

In der Neujahrsnacht finden Polizisten in Ostwestfalen zwei schwer verletzte Kinder auf der Straße. Die Brüder waren aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Nach bisherigen Ermittlungen könnte der Vater seine Söhne dazu gedrängt haben.

02.01.2018

Kunterbunt statt königlich: In der Familie von Schwedens Prinzessin Madeleine geht es manchmal zu wie bei Pippi Langstrumpf.

02.01.2018