Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Jahrestag: Gedenken an Erdbeben um Amatrice in Italien
Nachrichten Brennpunkte Jahrestag: Gedenken an Erdbeben um Amatrice in Italien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 24.08.2017
Anzeige
Amatrice

Italien gedenkt heute der Erdbebenkatastrophe um die Stadt Amatrice vor einem Jahr. In der Gegend in Mittelitalien starben am 24. August 2016 299 Menschen. Viele Orte der bergigen Region liegen noch in Trümmern. Die Menschen wollen der Opfer still gedenken. Ein Fackelzug in der Nacht und eine Messe am Vormittag sind geplant. Das Erdbeben der Stärke 6,0 geschah um 3.36 Uhr. Die meisten Menschen starben in Amatrice selbst. An jedes Opfer soll in der Nacht ein Glockenschlag erinnern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

RíEin Schiff mit rund 70 Menschen an Bord ist auf einem Fluss in Nordbrasilien gesunken.

24.08.2017

Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Ein Kind wurde schwer, fünf weitere Menschen leicht verletzt.

24.08.2017

Venezuelas frühere Staatsanwältin Luisa Ortega hat schwere Korruptionsvorwürfe gegen Präsident Nicolás Maduro erhoben.

24.08.2017
Anzeige